Flappers Records presents the – Lars Leonhard – Sunk In Thoughts – EP

Hey friends, i can proudly present the next release published by Flappers Records. 5 smooth floating tracks in deephouse style. i hope you like it !!! 🙂

FLA 020
22 July, 2011
Deep House


OUT NOW !!! Atropurpureum – ep published by Clear Recordings

Im Partysan findet ihr in der aktuellen Ausgabe vom 01/06/2011 einen wunderbaren Artikel zur gerade ganz frisch erschienenen “atropurpureum” EP die auf Clear Recordings herauskam.

Lars Leonhard – Atropurpureum // Clear Recordings

Na, die Partysanausgabe vom Januar 2009 noch zu Hause liegen? Dann dürfte euch ja
sicher auch noch die Neuvorstellung vom Label „Clear Recordings“ aus Heilbronn im Gedächtnis
sein. Zwei Jahre ist das mittlerweile her und zwei Jahre ist bei Clear gleichbedeutend
mit acht Releases. Für die Nummer acht ist Lars Leonhard aus Düsseldorf verantwortlich,
der nicht nur ein begnadeter Produzent für elektronische Musik ist, sondern auch ehemaliges
Mitglied einer elektronischen Punkrockband und Klangforscher im Bereich von Musikinstallationen.

An diesem Background lässt sich erkennen, dass Lars nicht der Typ für schnelle, kurzlebige
Produktionen ist, sondern tiefgründige Musik schafft, die eine lange Lebensdauer hat. Auf
der Atropurpureum EP präsentiert er vier Stücke, die alle irgendwo zwischen Deephouse
und Minimaltechno (und hier ist wirklich minimal produzierter Technosound gemeint) anzusiedeln
sind. Alle überzeugen durch ihre schönen Flächen, die einen fast schon davon
schweben lassen, einen durch die klar definierten Bässe aber immer wieder zurück zum
Boden bringen. Lars selbst sagt über seine Musik: „Die Natur gibt mir die nötige Ruhe und
Inspiration für die Coolness und Chilligkeit meiner Tracks. Sie sollen gelassen und smooth,
aber trotzdem kraftvoll und elegant klingen.” Und genau das tun sie auch! (gh)

In regelmäßigen Abständen kann man sich auf neue Releases aus dem Hause Clear freuen. Gut zwei Jahre nach der Gründung sind die Jungs aus Heilbronn bei 008 angelangt, für die sich Lars Leonhard ins Studio eingeschlossen hat. Wer auf relaxte elektronische Musik steht, der sollte sich die EP auf jeden Fall mal anhören.

Lars präsentiert vier Nummern, die alle irgendwo zwischen Deephouse und Minimaltechno liegent – reduziert auf die wichtigsten Elemente.

Labelhead Dennis Rossknecht hat uns ein Exemplar der Platte vorbeigebracht und uns dann gleich noch ein paar Fragen zum neuen Release auf seinem Label beantwortet.

– Die Produktionen von Lars Leonhard sind sehr deepe, entspannte Nummern, weit weg von mainstreamigen Sounds. Ist das der generelle Sound von Clear, oder gestaltet sich da jedes Release völlig anders?

„Clear hat sich seine eigene musikalische Umlaufbahn geschaffen, welche ihren ganz eigenen deepen Glanz verströhm. Die Künstler die auf Clear releasen haben große Freiheiten, was die musikalische Gestaltung ihrer EP’s betrifft, was es schwer macht, uns in eine spezielle Schublade zu stecken.“

– Da passt Lars ja dann perfekt rein, in diese Schaffensfreiheit. Wie seit ihr überhaupt auf den Mann aus Düsseldorf aufmerksam geworden?

„Ich bin über ein Release auf Bine Music auf Lars aufmerksam geworden und habe ihn dirket angeschrieben, ob er sich vorstellen könnte, mit uns eine EP auf Clear Recordings zu realisieren. Er war sofort mit im Boot und produzierte innerhalb nur wenigen Tage diese super EP Atropurpureum.“

– Der Sound der EP passt irgendwie perfekt zu einem schönen, warmen Sommertag. Wolltet ihr das auch bezwecken beim Hörer, oder ist es eher Zufall, dass die Platte jetzt im Juni kommt?

„Ich habe die Tracks bereits im Winter von Lars bekommen, für mich war aber klar, dieser Sound muss im Sommer gespielt werden. Das faszinierende an seiner EP ist, das du sie im Club, den Open Air’s aber auch auf deinem MP3-Player spielen kannst, wenn du auf der Wiese liegst und einen schönen Tag hast.“

– Soviel also zur Clear008 – was steht denn in den kommenden Wochen bei euch so an?

„Als nächstes kommt eine Remix EP von Lars Leonhard’s Injection, welches auch auf der EP vertreten ist. Als Remixer konnten wir Paskal von Peppermint, Basicnoise und die aufstrebende Berliner Live Combi Gati Masina gewinnen. Die CR010 wird der Müncher Labelhead von Diametral Matthias Springer bestreiten.“

PARTYSAN

CLEAR RECORDINGS

PREVIEW

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

BEATPORT
JUNODOWNLOAD
DJSHOP
WHATPEOPLEPLAY


Lars Leonhard – Atropurpureum // Clear Recordings


Im Partysan findet ihr in der aktuellen Ausgabe vom 01/06/2011 einen wunderbaren Artikel zur bald erscheinenden „atropurpureum“ EP die auf Clear Recordings herauskommt.

Lars Leonhard – Atropurpureum // Clear Recordings
Na, die Partysanausgabe vom Januar 2009 noch zu Hause liegen? Dann dürfte euch ja
sicher auch noch die Neuvorstellung vom Label „Clear Recordings“ aus Heilbronn im Gedächtnis
sein. Zwei Jahre ist das mittlerweile her und zwei Jahre ist bei Clear gleichbedeutend
mit acht Releases. Für die Nummer acht ist Lars Leonhard aus Düsseldorf verantwortlich,
der nicht nur ein begnadeter Produzent für elektronische Musik ist, sondern auch
Mitglied einer Punkrockband und Klangforscher im Bereich von Musikinstallationen. An
diesem Background lässt sich erkennen, dass Lars nicht der Typ für schnelle, kurzlebige
Produktionen ist, sondern tiefgründige Musik schafft, die eine lange Lebensdauer hat. Auf
der Atropurpureum EP präsentiert er vier Stücke, die alle irgendwo zwischen Deephouse
und Minimaltechno (und hier ist wirklich minimal produzierter Technosound gemeint) anzusiedeln
sind. Alle überzeugen durch ihre schönen Flächen, die einen fast schon davon
schweben lassen, einen durch die klar definierten Bässe aber immer wieder zurück zum
Boden bringen. Lars selbst sagt über seine Musik: „Die Natur gibt mir die nötige Ruhe und
Inspiration für die Coolness und Chilligkeit meiner Tracks. Sie sollen gelassen und smooth,
aber trotzdem kraftvoll und elegant klingen.” Und genau das tun sie auch! (gh)

www.clear-recordings.de

Partysan

Artwork and preview of my forthcoming „atropurpureum“ ep

this is a short preview of my four track ep, „atropurpureum“ forthcoming on clear recordings. enjoy 🙂

artwork created by Kunst Attentat

release date 13th june

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

EP: Atropurpureum

Tracklist:
-atropurpureum
-injection
-tenax
-colensoi

visit clear recordings on facebook

preview of my forthcoming ep on flappers records

this is a short preview of my five track ep, “sunk in thoughts” forthcoming on flappers records in July 2011.

EP: Sunk in thought

tracklist

-metamorphose
-deep in space
-sunk in thoughts
-diving to coral
-floating

enjoy 🙂

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.